Das vergleichsweise beste Casino im Internet with Online Casino - Blackjack - Roulette-Rad in Deutschland

Vor einigen Jahren wurde im Casinoz-Portal ein Artikel über inakzeptables Verhalten beim Spielen von Blackjack in Offline-Einrichtungen veröffentlicht. Jetzt wollen wir dieses Thema ein wenig weiterentwickeln, uns auf den Verhaltenskodex konzentrieren und unseren Lesern ein wenig mehr Ratschläge geben, die sicherlich für unerfahrene Besucher von echten Casinos nützlich sein werden. Wir werden allgemein anerkannte Verhaltensregeln diskutieren, die in Institutionen auf der ganzen Welt befolgt werden sollten

Lassen Sie uns herausfinden, was Sie beim Blackjack nicht tun sollten:

  • Karten berühren, die verdeckt ausgeteilt werden. Wenn Sie mit 4 oder mehr Decks Blackjack spielen, nimmt der Croupier die Karten aus der Schachtel und legt sie offen auf den Tisch. Diese Verbreitungsmethode beschleunigt das Gameplay und verringert die Wahrscheinlichkeit von Kundenbetrug. Das Berühren der Karten ist nicht Notwendigkeit. Tun Sie es also nicht. 
  • Mit 2 Händen Karten aufnehmen, die verdeckt ausgeteilt werden. Wenn Sie mit 1 oder 2 Decks spielen, werden die Karten möglicherweise blind ausgeteilt. Dementsprechend sollte der Kunde sie nehmen. Tun Sie es besser mit einer Hand, damit Sie sie immer im Blick haben.
  • Karten vom Tisch nehmen. In vielen Casinos haben Croupiers das Recht, die Wette eines Kunden abzuholen, der absichtlich Karten vom Tisch genommen oder mit den Händen bedeckt hat. Denken Sie daran. Auch wenn es nicht zu solchen extremen Maßnahmen kommt, möchten Sie nicht des Betrugs verdächtigt werden.
  • Der Versuch, dem Croupie von Hand zu Hand Geld oder Spielchips zu geben. Eigentlich wirst du das nicht können. Die Croupiers haben kein Recht, den Kunden direkt etwas zu entnehmen. Alle derartigen Operationen sollten über einen Tisch im Sichtfeld von Überwachungskameras durchgeführt werden. Versuchen Sie daher nicht, dem Händler etwas direkt auszuhändigen. 
  • Berühren der Chips, die Sie nach Beginn der Verteilung einsetzen. Sobald die Spielrunde begonnen hat, haben Sie nicht das Recht, die Wette zu berühren. Tatsächlich gehört es dir nicht mehr. Sie müssen also bis zum Ende der Kundgebung warten. 
  • Geben Sie dem Croupier Befehle nur in Worten. Es gibt allgemein akzeptierte Gesten, mit denen Sie dem Dealer verständlich machen, welche Entscheidung Sie in dieser Spielsituation treffen. Sie müssen benutzt werden. Dies sind die Anforderungen der Casino-Sicherheitsdienste. Wenn eine kontroverse Situation auftritt, wird dies bei der Aufzeichnung von CCTV-Kameras deutlich, durch deren Verschulden das Missverständnis aufgetreten ist. 
  • Legen Sie keine Dinge auf den Tisch. Mobiltelefone, Taschen, Brieftaschen, Schlüssel, Zigarettenschachteln und andere Gegenstände sollten sich außerhalb des Spielfeldes befinden. Darauf sind nur Spielechips relevant. Einige Casinos sind nicht dagegen, dass Kunden Gläser mit Getränken auf den Tisch stellen. Aschenbecher sind normalerweise auch erlaubt, wenn sie nicht eingebaut sind.
  • Große Chips auf kleine setzen. Wenn Sie Chips mit unterschiedlichem Nennwert einsetzen möchten, setzen Sie zuerst Chips mit höherem Nennwert und dann mit niedrigerem Nennwert. 

Lassen Sie uns nun ein wenig über die Regeln der guten Form sprechen. Folgendes sollten Sie nicht tun, wenn Sie andere Casino-Kunden oder Casino-Mitarbeiter nicht ärgern möchten. 

Wir haben die allgemeinen Verhaltensregeln beim Blackjack untersucht. Vergessen Sie jedoch nicht, dass in jedem Casino möglicherweise zusätzliche Regeln gelten. Es ist also nicht überflüssig, einen Croupier oder einen Pit-Boss danach zu fragen. 


    http://www.casino--online.eu http://www.casino-online-spielen.xyz http://www.casino-online.global http://www.casino-online.press http://www.123-onlinecasinodeutschland.com